Apps & Beacons im Retailhandel:

Ansichten eines Marketing & CRM – Experten:

CRM und die Möglichkeiten die sich durch die Anwendung von BLE & IoT ergeben. (John Brunswick ist wohl einer der wohl besten Kenner der Materie und seit März 2015 „Global Head of Innovation Solutions“ bei Salesforce)

Im folgenden Video befasst sich John Brunswick  mit dem Thema Customer Journey:

 

 

 

 

Da auch Apple iBeacon seit 2013 promotet, ist die Technologie auf der Basis von Bluetooth LE in aller Munde. Google, Facebook und Co. sind ebenfalls im Boot und ebenso die führenden Software-Schmieden im Bereich SAS-CRM Lösungen.

Mit dem doch sehr respektablen Verkaufserfolg von Apple Watch, von zuletzt etwa 3,6 Millionen Uhren (im 2. Quartal 2015) und weil auch noch weitere „Wearables“ für Fitness & Gesundheit ihren Platz erobern, muss sich jetzt einfach jeder Marketer mit den neuen Möglichkeiten die sich daraus ergeben, auseinandersetzen!

 

Die Customer Journey im Retailhandel:

Zur Erinnerung: Wikipedia – Die Customer Journey wird in 5 Phasen untergliedert:

  • Phase 1: Awareness / Das Bewusstsein für das Produkt wird geweckt (Inspiration)
  • Phase 2: Favorability / Das Interesse für das Produkt wird verstärkt (Favorisierung)
  • Phase 3: Consideration / Der Kunde erwägt den Kauf des Produktes (Wunsch)
  • Phase 4: Intent to Purchase / Die Kaufabsicht wird konkret (Anstoß)
  • Phase 5: Conversion / Das Produkt wird gekauft (Umsetzung)

 

Beacons / iBeacons in Verbindung mit einer App, eröffnen ganz neue Möglichkeiten, den Kunden auf seiner „Customer Journey“ zu begleiten, während er sich im Verkaufslokal aufhält.

Kein aufdringlicher Verkäufer der ihn eloquent an die Wand redet und so das Einkaufserlebnis trübt. Und dennoch sind alle Informationen ohne lange Suche für den Kunden verfügbar. Schaut sich der Kunde ein Produkt ein zweites mal an, könnte ihm vor dem Verlassen des Geschäftes oder beim nächsten Besuch auch eine Push-Mitteilung zugesendet werden in der ihm das Produkt mit einem Rabatt angeboten wird oder das er beim Kauf des Produktes einen Gutschein für den nächsten Einkauf erhält oder zusätzliche Punkte oder Flugmeilen im Bonusprogramm usw.

 

 

Das Thema ergänzend – Die Customer Journey im Online-Handel:

http://www.worldsites-schweiz.ch/glossar-customer-journey.htm

 

Weitere Informationen:

http://www.johnbrunswick.com

https://www.youtube.com/user/JohnBrunswick

 

 

Die führenden Software Unternehmen sind bereits für Beacon – Anwendungen gerüstet:

Ein effizientes Customer-Relationship-Management (CRM) ist heute nicht mehr wegzudenken.

Dabei geht es auch nicht etwa um den „gläsernen Kunden“ (sofern die Datenschutzgesetze auch eingehalten werden!) sondern um eine möglichst auf den einzelnen Kunden ausgerichtete Werbung und Beziehungspflege sowie die Anerkennung & Dank für seine Treue.

Bereits unser Metzger wusste das vor 50 Jahren, und so gab es für die Kinder oder den Dackel auch immer ein Wursträdchen und im Tante Emma Laden ein Sugus.

 

Webinare von SalesForce für Informatiker:

 

 

 

 

 

 

http://www.salesforce.com

https://developer.salesforce.com

https://www.youtube.com/user/DeveloperForce

 

 

Weitere News:

15.03.2015

Echte CeBIT-Highlights? Ja, es gibt sie noch! >>>

26.08.2015

dmexco 2015 – 1:1 Customer Journeys: Individual- statt Pauschalreisen >>>